Nach mehreren Jahren der Planung, dem Durchlaufen des umfangreichen Genehmigungsverfahrens und der Sicherstellung der Finanzierbarkeit des Vorhabens schwimmt sie nun: unsere neue Steganlage.

Parallel zum Zusammebau der einzelnen vormontierten Komponenten vor Ort wurden die Dalben gesetzt, die für die Stabilität und Sicherheit der Anlage sorgen.

Ein ganz großes Lob und dickes Dankeschön an die zahlreichen NWFler, die hier in allen Phasen des Projektes so intensiv mitgearbeitet haben - Leute, das Teil ist der Hammer!

 

Bilder und Videos vom Einsatz mit schwerem Gerät findet ihr hier (Klick auf's Bild):

 

 

Henkelkörbchen