...bei den Natur- und Wassersportfreunden Heidesheim e.V.
 

Der NWF, ein kleiner Verein in Heidesheim-Heidenfahrt beheimatet, begrüßt Sie auf seiner Website.


Unser Vereinsgelände, direkt am Rheinufer in Heidenfahrt gelegen, ist Anlaufstelle für alle Vereinsmitglieder. Hier wird an jeden 1. Montag im Monat im Vereinsheim unser Stammtisch abgehalten. Zur Zeit bieten die Natur- und Wassersportfreunde ca. 100 Mitgliedern eine wassersportliche Heimat.

Einmal im Jahr feiern wir den "Heidenspaß in Heidenfahrt", unser mittlerweile traditionelles Sommerfest, das wir 2015 zum 20. Mal veranstalteten. Ja, mehr als 20 Jahre ist der Verein schon alt. Damit hätte wahrlich niemand gerechnet, als der Verein 1994 in einer Mainzer Gaststätte gegründet wurde. Leider sind von den ehemaligen Gründungsmitgliedern nicht mehr alle an Bord, aber die meisten der NWFler sind schon seit Jahren mit dem gleichen Elan und Enthusiasmus wie am Anfang dabei.

Die hauptsächlichen Unternehmungen neben Bootsfahren und Wasserski und der Pflege und Erhaltung unseres traumhaft schönen Vereinsgeländes sind gemeinsame Abenteuer wie Gulettouren in der Türkei, Segeltörns, Skiurlaube oder Betreuung von Ferienkartenkindern der Verbandsgemeinde. Sehr oft kommt es auch zu gemeinsamen Grillabenden auf dem Vereinsgelände, oder zu Ausflügen mit dem Vereins-Motorfloß nach Eltville oder anderen Locations, die der Rhein in der Umgebung bietet.

Seit 2007 betreiben wir die "Arielle" als Vereinseigenes Motorboot. Ein schicker Flitzer mit Sitzplätzen für 7 Personen. Also wie geschaffen für schnelles ansteuern von Zielen unseres "Old Man River" oder auch zum ziehen von Wasserski und Wakeboardläufern. Die "Arielle" steht gegen eine geringe Gebühr und Reservierung den ordentlichen Mitgliedern zur Verfügung.

Außerdem können unsere Mitglieder die "Robbie", einen Kajütkreuzer mit 17 Fuß Länge im Heimatrevier für kleinere Segeltörns nutzen.

Die vereinseigene Steganlage vor unserer Haustür bietet außerdem ihren Mitgliedern Liegeplätze für ihre Privatboote. Eines dieser Boote ist zum Beispiel der "Fruchtzwerg". Er ist wahrscheinlich das Sportboot mit den meisten Betriebsstunden auf dem Rhein und vielleicht auch das bekannteste zwischen Mainz und Rüdesheim. Bei unserem Sommerfest ist er stets ein Highlight wenn er unsere Festgäste um die Mariannenau schippert.

So, Lust bekommen bei den Natur- und Wassersportfreunden mal rein zuschnuppern? Willst du mehr erfahren? Dann komm doch einfach vorbei, meistens ist jemand auf dem Vereinsgelände.


Einfach ansprechen!

Henkelkörbchen